Was ist eine Tracht?

Administrator (apidomain) on 11.10.2018

Frühtracht - hat das was mit einer Lederhose zu tun?

Natürlich hat das Wort "Tracht" in der Imkerei weder mit einer traditionellen Kleidermode noch mit einer "Tracht Prügel"  zu tun.

Träger einer Tracht in München. Bildquelle: Wikipedia [2].

Vielmehr beschreiben Begriffe wie Sommertracht, Frühtracht oder Waldtracht das Angebot an Nektar, Pollen und Honigtau, das den Bienen in einer bestimmten Zeit zur Verfügung steht.

Eine Frühtracht beschreibt also das Angebot zu Beginn der Saison und ist im bayerischen Flachland typischerweise von der Raps-, Obst- und regional auch der Löwenzahnblüte dominiert.
Typische Honigsorten der Frühtracht aus unserem Sortiment wären unser Blütenhonig cremig, Pollenzauber und Propolonig.

Die Sommertracht dagegen umfasst die Blüten des Sommers, enthält aber typischwerweise oft bereits Honigtauanteile. Aus unserem Sortiment wären typische Vertreter der Sommertracht unser Sommerhonig mit Honigtau (flüssig oder cremig), aber auch der Akazienhonig oder der Buchweizenhonig.

Die Waldtracht kann sowohl Blütenhonige (z.B. Waldblüte) als auch Honigtauhonige (z.B. der Waldhonig) enthalten. Zur Waldtracht gehören aus unserem Honigsortiment der klassische Waldhonig, der Edelkastanienhonig und der Tannenhonig.

Zurück zur Themenübersicht